Crowd Funding

Es geht um durchschnittlich 140.000 x 50 Euro und um deine Stimme!

Beim dritten Durchgang der Präsidentschaftswahl 2016 sind 25 Prozent der Wahlberechtigten zu Hause geblieben. Das sind rund 1,6 Millionen Bürger und Bürgerinnen Österreichs, die 1,6 Millionen gute oder weniger gute Gründe dafür hatten.

2022 gibt es eine Alternative, die bereits Wurzeln geschlagen hat - allerdings in einem harten, steinigen Umfeld.

Crowdfunding

Man kann annehmen, zehn Prozent sind politisch desinteressiert und deshalb 2016 nicht zur Wahl gegangen. Genauso berechtigt ist die Annahme, dass zehn Prozent politisch sehr interessiert sind und deshalb nicht zur Wahl gegangen sind - mangels wählbarer Kandidaten! 

Für alle Nichtwähler und Nichtwählerinnen, die mit ihrer Abwesenheit ein Zeichen gegen die damaligen Kandidaten setzen wollten - sollte unser Kandidat 2022 ihr Kandidat sein!

Angenommen diese 160.000 der bewussten und selbstbewussten Nichtwähler sind bereit, unseren Kandidaten 2022 zu unterstützen, dann würde ein Beitrag von exakt 43 Euro und 75 Cent reichen, um das maximal zulässige Wahlkampfbudget von 7 Millionen Euro zu erreichen! Bei einer Spenden-Bereitschaft von durchschnittlich 50 Euro würden schon 140.000 Unterstützer reichen, um die maximal mögliche Summer unseres Crowd-Fundings zu erzielen!

Natürlich gibt es keine "Durchschnitts-Österreicher", sondern 8,9 Millionen Menschen mit ihren individuellen Möglichkeiten und Zielen. So ist est selbstverständlich, dass unser Kandidat und sein Team für jede Höhe und jede Form der Unterstützung dankbar sind. 

Nicht nur finanzielle Unterstützung ist wichtig. DU kannst jederzeit mitwirken. Sprich mit deinen Freunden und Verwandten über unsere Initiative, leite die Links unserer Webseite weiter! Sicher kennst DU zehn Leute, die wieder zehn Leute kennen! So kommen wir ans Ziel - dank DEINER Unterstützung kann aus einer kleinen Pflanze unter den schwierigsten Bedingungen ein starker Baum werden.

Letztlich geht es nicht um möglichst hohe Werbebudgets sondern um eine bessere Demokratie! Letztlich geht es um DEINE Stimme für unseren Kandidaten aus dem Volk!